Kontakt
Borgerding Elektro • Sanitär • Heizung
Im Alten Dorf 7
49565 Bramsche-Engter
Homepage:www.borgerding-engter.de
Telefon:05468 450
Fax:05468 6050

Über uns

Schalter und Steck­dosen aus recycelten Fischernetzen

Hergestellt aus recyceltem Kunst­stoff und mit einer auf­fälligen schwarz matten Ober­fläche sind die neuen Merten M-Pure Ocean Plastic Schal­ter und Steck­dosen die ideale Wahl für alle, die ein nach­haltiges und mo­dernes Design schät­zen.

Schneider Electric präsentiert weltweit erste Schalter- und Steckdosenserie aus recycelten Fischernetzen

Mit Einführung der neuen M-Pure Ocean Plastic Serie baut die Impact Com­pany Schneider Electric ihr nach­haltiges Produkt­portfolio weiter aus. In Zusammen­arbeit mit DSM, einem welt­weit füh­renden Unter­nehmen in den Berei­chen Gesund­heit, Ernäh­rung und Bio­wissen­schaften, ist der Tech-Konzern mit seiner Marke Merten das erste Unter­nehmen der Branche, das Schalter und Steck­dosen aus recycel­tem Ocean Plastic an­bietet.

Entwickelt, um eine positive Wirkung zu erzielen

Die nachhaltige Beschaffung von Materialien ist Teil der Unter­nehmens­philo­sophie von Schneider Electric. Die Impact Company hat es sich zur Auf­gabe gemacht, weniger natürliche Ressourcen zu verbrau­chen und baut aktiv eine umwelt­freund­lichere Liefer­kette auf. Die neuen M-Pure Ocean Plastic Schal­ter und Steck­dosen sind eine perfekte Verkör­perung dieser Prin­zipien. Die Haupt­produkte des Pro­gramms, welches ins­gesamt 41 Artikel umfasst, werden aus Akulon® RePurpose her­gestellt. Dieses besteht zu 50 Prozent aus recycelten Fischer­netzen.

Geisternetze werden zu neuem Leben erweckt

Jedes Jahr landen mehrere Millionen Tonnen Plastik­müll in unseren Meeren und Ozeanen. Laut Green­peace sind allein 640 000 Tonnen davon herren­lose Fischer­netze, sogenannte Geister­netze, die im Meer treiben und zur Gefahr für Meeres­fauna und -flora werden. DSM sammelt und recycelt mehr als 3.000 Tonnen dieser Netze pro Jahr aus den indischen Küsten­gebieten und ver­ringert damit die Aus­wirkun­gen auf die Meeres­umwelt. Die Netze werden gereinigt, sortiert, zer­kleinert und extru­diert, um dann mit indus­triellem Kunst­stoff­abfall kombi­niert zu werden. So ent­steht Akulon® RePur­posed, ein mit Glas­fasern ver­stärktes Polymer – die Basis der Haupt­produkte der Merten M-Pure Ocean Plastic Serie. Die übrigen Schalter und Steck­dosen­typen werden aus 100 Prozent recyceltem Poly­car­bonat gefertigt.

Stilvolles Sortiment mit nach­haltiger Design­philosophie

Neben den nachhaltigen Materia­lien zeich­nen sich die neuen Merten M-Pure Schal­ter und Steck­dosen durch ein stil­volles schwarz mattes Design aus, welches sich mit einer Viel­zahl von Ein­richtungs­stilen kombi­nieren lässt. Selbst­verständ­lich werden alle Pro­dukte plastik­frei verpackt. Zudem sind die Schalter als Teil der System-M-Bau­reihe mit Wiser und PlusLink kom­patibel.

Zum Seitenanfang